Flüchtlingshilfe

Ausstellung: Asyl ist Menschenrecht

Eine Ausstellung mit Informationen zum Thema Flucht und Asyl wurde am Sonntag, 5. März, um 11 Uhr im Silzer Bürgerhaus eröffnet. ...mehr


Die Arbeitsgruppe Flüchtlingshilfe

Seit Anfang September 2015 leben ca. 25 Menschen, die aus Afghanistan geflohen sind, in Silz. Die geflüchteten Männer, Frauen und Kinder bereichern das Leben im Ort, sind um Anschluss bemüht und unterstützen das Dorfleben, wo sie können, z.B. durch Arbeitseinsätze für die Ortsgemeinde. Viele Silzerinnen und Silzer unterstützen auch ihrerseits die neuen Nachbarn. Die Arbeitsgruppe „Flüchtlingshilfe“ des Bürgervereins trifft sich regelmäßig am ersten Mittwoch des Monats um 19 Uhr im Bürgerhaus. Alle Interessierten sind bei den Treffen willkommen.

Kontaktaufnahme ist auch über die E-Mail-Adresse fluechtlingshilfe@silz.de möglich.

Die Silzer Schneckepost berichtet hin und wieder über die Aktivitäten der Flüchtlingshilfe, so in den Ausgaben Schneckepost 09/2015, Schneckepost 10/2015, Schneckepost 02/2016 und Schneckepost 04/2016.

Zu welchen Themenbereichen die Silzer Flüchtlingshilfe arbeitet, zeigt diese Darstellung: